schmitzkatze Lesemagazin

schmitzkatze Lesemagazin

schmitzkatze das Kundenmagazin der Buchhandlung schmitz Erscheint seit 2006 im Überformat 2x jährlich, Auflage 5.000 Stück, Umfang inzwischen 60 Seiten. Der Inhalt ist neben den jeweils über 100 Buchbesprechungen ein bunter Mix aus Lokalem und weiteren (auch gerne literaturfremden) Themen. Alle bisherigen Ausgaben sind online einsehbar unter schmitzbuch.de

Read more
Dinge die es so nicht mehr gibt

Dinge die es so nicht mehr gibt

Aus dem Klappentext: Man nimmt ein Ding in die Hand und plötzlich tauchen intensive Empfindungen und Erinnerungen auf, lässt sich Zeitgeschichte „begreifen“. Wie anders funktionierte ein Fernsprechgerät, so lange auf einer Scheibe gewählt wurde oder über Tasten ein Gerät bedient, das mittels Schnur mit der Wand und dessen Hörer ebenso mit dem Gerät verbunden war. … Continue reading Dinge die es so nicht mehr gibt

Read more
On the Move

On the Move

Aus der Ausstellungsankündigung: On the Move: 100 Years of Capturing Movement in Photography A world-premiere exhibition exploring movement as captured by the most acclaimed photographers of the past century will open at the Association of the German Automotive Industry (VDA) in Berlin on March 17, 2015. On the Move will feature both legendary photographers such … Continue reading On the Move

Read more
Kilifü

Kilifü

Kilifü ist für uns ein kleiner Traum. Ein Führer durch die Kinder- und Jugendbuchproduktion eines Jahres – er wurde zusammen mit der Kinderbuchhandlung schmitz junior und dem Buchlogistiker KNV im Herbst 2012 als Werbemittel und Marketingmaßnahme für den stationären Buchhandel zum ersten Mal umgesetzt und erscheint seitdem jährlich im Herbst, kurz nach der Frankfurter Buchmesse. … Continue reading Kilifü

Read more
Mein ersten Schuljahre

Mein ersten Schuljahre

Buch für Schulanfänger, mit Infos, Tipps und einem Schulfreundeteil. Konzipiert und realisiert für die Stadtsparkasse Essen, die es jedem Schulanfänger in der Stadt zu Beginn des Schuljahrs geschenkt hat. Hardcover, 64 Seiten, durchgehend farbig, Auflage 4.500-5.000 Stück 2014 das erste mal erschienen, bis 2018 gab es jeweils eine überarbeitete, aktualisierte Auflage für alle I-Dötzchen. 64 … Continue reading Mein ersten Schuljahre

Read more
Gefühlte Wahrheit

Gefühlte Wahrheit

Die Gefühlte Wahrheit zeigt, wie wir ticken. In reduzierten Grafiken werden unsere kleinen und großen Schwächen stets humorvoll, aber gnadenlos im SZ-Magazin allwöchentlich entlarvt. Manchmal sind es auch die Tücken der modernen Technik, etwa wenn SMS und E-Mails durch eingeschaltete Autokorrektur orthografisch verunstaltet werden, oder wie uns das EC-Karten-Lesegerät regelmäßig zum Verzweifeln bringt. Gefühlte Wahrheit … Continue reading Gefühlte Wahrheit

Read more
Morbides Bücherwissen

Morbides Bücherwissen

Mit dem ersten Band „Bücher und Vampire“ begann der Auftrag zur Gestaltung der Buchreihe „Morbides Bücherwissen“, gefolgt von dem Band „Mumien & Bibliotheken“. Eric W. Steinhauer hält seit 2009 jährlich zu Halloween Vorlesungen an der Humboldt-Universität zur „Kulturwissenschaft des Morbiden“, die nun auch in gedruckter Form bei dem Verlag adson fecit erscheinen.

Read more
Dingerkushaus

Dingerkushaus

Ein kleiner Band über ein ebenso kleines Gartenhaus aus dem 19. Jahrhundert und seinem Erbauer Johann Everhard Dingerkus, Kanzleidirektor der ehemaligen Fürstabtei Werden. Beschrieben wird die Entstehungszeit und weitere Geschichte des Gartenhauses, seine Instandsetzung und Rettung – ergänzt wird der Text durch zeitgenössische Grafiken und Karten, sowie aktuelle Fotos. Herausgegeben durch den Freundeskreis Gartenhaus Dingerkus … Continue reading Dingerkushaus

Read more
100 Dinge

100 Dinge

An hundert Dingen erklären Tobias Wimbauer und Mirko Kussin auf unterhaltsame und hintergründige Weise ihre (als in den 1970er Jahren Geborene) Sicht auf die Dinge des Alltags und zeigen immer auch das „Dahinterliegende“ und damit das Besondere im Alltäglichen. Die hundert Dinge grüßen aus vergangenen Zeiten (Commodore 64, Kernseife und Mixtapes), sind hochmoderne Werkzeuge des … Continue reading 100 Dinge

Read more

Newsletter